Porphyrflächen und Klinkerwege

Christiane schreibt am 5. September

Hallo, liebe Svenja…

…und schwupp, sind schon wieder zwei Wochen herum und ich bin neugierig, wie es hier mit der Gartenrenovierung vorangeht. Und vor allem: wie der Klinker in Natura aussieht. Porphyrflächen und Klinkerwege passen sehr gut zusammen, gerade auch, wenn die Klinker hochkant verlegt sind, so wie hier. Aber wehe, wenn Klinker in der Farbe nicht stimmig sind, dann wird der teure Porphyr zum Aschenputtel. Klinker dürfen vor allem nicht zu bunt sein und nicht in Kontrast zum Porphyr gebracht werden. Sie sollen eine Harmonie mit dem Porphyr eingehen.

 

Somit bin ich also hochzufrieden, als ich dies sehe. Ein Lob für Thomas, denn er hatte diesen Stein ausgesucht… mit Betonung auf GESUCHT. Es ist nicht einfach, aus dem Riesenangebot das Richtige herauszufiltern. Und es ändert sich auch laufend. Wir hatten dann gemeinsam bei den Steinhändlern im Internet geschaut und waren schließlich abends ohne ein Resultat zu Bett gegangen. Tags darauf hat er dann bestellt.  Feines Format: 20cm x 9,5cm x 4,5cm. Aber die Steine hatten eine Lieferzeit von 3-4 Wochen. Oha… das wird knapp. Aber es hat alles geklappt.

Und nun ist es  wieder Freitag um 15.00 Uhr. Die Männer haben gerade Feierabend gemacht… und es fängt an zu regnen… Genau wie letztes Mal, als ich hier war.

Auf Stimmigkeit achten

Also nochmal: diese Harmonie der Materialen ist ganz, ganz wichtig! Das solltest du also mit einbeziehen, bevor du so eine Arbeit anfängst. Und du kannst dir auch einige Mustersteine bestellen, gegen Entgelt, versteht sich. Denn wer ungeübt ist, vertut sich leicht mit den Farben der Materialien. Es braucht also dringend eine Anprobe!

Die Flächen sind noch nicht alle verfugt, das geht bei Regenwetter nicht. Gerade haben die Männer noch letzte Betonstützen seitlich an die Klinkerwege gebracht. In der Hoffnung, dass der Regen nicht so doll pladdert und sie aufweicht.

Anleitung für den Wegebau

Der Unterbau für die Klinkerwege ist 10-12 cm Betonrecycling , mit dem Rüttler verdichtet. Darüber die 3-4 cm Verlegeschicht aus Brechsand 0/8. Das Fugenmaterial ist Göteborger Fugensand, der härtet recht gut aus.

.

Und das richtige Werkzeug erleichtert die Arbeit ungemein. Mit dieser Mauersteinzange zum Beispiel kann man 8 oder auch noch mehr Steine auf einmal packen und zum Verlegeplatz schaffen. Nächstes Mal zeige ich euch, was man für Werkzeug braucht, will man Steinarbeiten machen.

Jetzt bin ich erstmal verabredet mit der Eignerin dieses Gartens. Wir wollen noch einmal über die Bepflanzung reden. Zwar haben wir ja bereits alles geplant, aber wenn es dann gebaut ist, sieht der Garten dann doch anders aus, als gedacht. Also wird hier gleich Korrektur geguckt, das ist immer so.

Tschüß – bis demnächst, Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.