Schneeglöckchen

Svenja schreibt am 23.Januar:

Liebe Tine,

es blühen die ersten Schneeglöckchen und ich würde ja sooo gerne Anfang März mit Dir zu den Schneeglöckchentagen bei Garten von Ehren in HH Marmstorf fahren, aber es sieht so aus, als müsste ich arbeiten, in Kiel ist offener Sonntag….

Aber vielleicht magst Du ja von Deinem Besuch dort im letzten Jahr erzählen und außerdem hab ich grad eine Übersicht der Schneeglöckchentage in diesem Vorfrühling gefunden, die möchte ich hier niemandem vorenthalten.

Liebe Grüße
Svenja

Tine am gleichen Tag

Liebe Svenja,

schade, schade, schade… kann ich da nur sagen, dass Du immer nicht kannst zu diesen frühen Märztagen. Denn das ist ein wirkliches Highlight… diese  Schneeglöckchentage. Und es sind ja nicht nur die Schneeglöckchen, die einem da die Tonleiter rauf und runter dargeboten werden. Kamelien, Christrosen, Primeln, Narzissen… eben alle Frühlingsblüher, die mit Raritäten prahlen können, finden hier ihre Bühne. Und das Schönste ist, du kannst sie meistens auch noch kaufen. Was andererseits natürlich gefährlich ist…!! Sich im Budget zu begrenzen ist da ratsam. Kreditkarte natürlich zu Hause lassen.

Ich schick Dir jetzt mal ein paar Schneeglocken… zum Trost.

…lauter verschiedene…

 Blueberry Tart

Curly

Blonde Inge

Walrus

Peardrop

Beluga

Liebe Grüße

Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.