Gummistiefel für den Weihnachtsbaum

Svenja schreibt am 31.Mai

Tine, guck doch bloß mal!  Ich habe gerade die Auftragsbestätigung für meine Weihnachtsbaum-Dekobestellung bekommen und da sind diese zauberhaften Gummistiefel dabei!
Die kommen aus einer Manufaktur in Süddeutschland und sind mundgeblasen und ich musste dabei so an Dein Buch „Gärtnerseelen“ denken.

Wir haben fast 30 Grad und schreiben über Weihnachtsbaumkugeln, verrückte Welt…

Schnelle Grüße an Dich und halte Dich kühl!

Svenja

Gummistiefel für den Weihnachtsbaum
Gummistiefel für den Weihnachtsbaum

 

Christiane dazu am nächsten Morgen

Uuuuuuiiiiii….Svenja!

Gummistiefel für den Weihnachtsbaum…

…und mit Blümchen drauf!… das ist was für mich!… sofort will ich solche auch! Dann fühlt sich meine Weinbergschnecke am Weihnachtsbaum etwas heimischer.

Und Dich erinnern die roten Gummistiefel an das Cover meines Buches „Gärtnerseelen“. Weißt Du eigentlich, dass es Ilkas Stiefel sind? Sie wollte nur mal schnell rein, etwas holen… und ich stand da und wartete und fotografierte die Stiefel, aus Verlegenheit. Ich war ja zum Fotografieren in ihrem Garten gekommen. Und dann ist daraus das Titelbild geworden. Verrückt.. oder? Und erinnerst Du auch die süßen kleinen roten Kindergummistiefel mit Marienkäfer-Maske, die ich zu Lesungen vorne auf dem Tisch stehen habe? Auch bei euch in der Gärtnerei waren sie dabei. Mich erinnern die Weihnachtbaumstiefel an die Marienkäferstiefel, die hier bei mir im Regal stehen. Und Jimmy, der gefilzte kleine rotgrüne Gartenzwerg guckt keck oben raus.

…also bestelle bitte umgehend diesen Weihnachtsbaum – Schmuck!

ganz verliebt, Tine

 

 

Fliederfreuden im Mai

Svenja schreibt am Pfingstsonntag, 20.Mai 2018
Bogenflieder, Syringa swegiflexa
Bogenflieder, Syringa swegiflexa

Liebe Tine,
oh, ich bin im Flieder-Rausch!  Schöne Pfingsten für Euch und guck doch mal, wie wunderschön der Bogenflieder, Syringa swegiflexa gerade am Teich blüht.

Er steht da jetzt seit etwa 15 Jahren und hat eine wunderschöne Form bekommen, bogig überhängend…  und dann der feine Duft!

Aber auch all die anderen Flieder, die gerade so blühen, sind so schön, wow, was ist der Mai doch für eine tolle Jahreszeit!

Habt einen schönen Tag – fliederglückselige Grüße von Svenja

„Fliederfreuden im Mai“ weiterlesen

Gemüse für Anfänger – zum Beispiel Radieschen

Na klar,  Radieschen sind ein gutes Gemüse für Anfänger, die sich an das Thema heranwagen wollen. Die Saat ist groß genug, sie sind als Keimlinge gut zu erkennen und sind sehr schnell so groß, dass sie geerntet werden können.
Auch mit Kindern macht es Spaß, Radieschen anzuziehen, weil der Erfolg fast garantiert ist. Es gibt sehr unterschiedlich scharfe Sorten, so dass auch Liebhaber der milden Gemüse auf ihren Geschmack kommen werden.

„Gemüse für Anfänger – zum Beispiel Radieschen“ weiterlesen

Gundelrebe

Svenja schrieb am Karfreitag, 30.3.18 um 16 Uhr

Moin, Tine,
habe heute die erste Gundelrebe im Garten getroffen.  Hinten im großen Staudengarten macht sie sich an einer Stelle im lichten Schatten breit.  Du hast viel Erfahrung mit der Verwendung dieses zauberhaften kleinen Frühjahrskrautes, oder?
Schöne Ostertage wünscht
Svenja in der SONNE

„Gundelrebe“ weiterlesen

Winterfreude mit Judasohren

Pilze Judasohren zubereitet
Am 31.01.2018 um 10:10 schrieb Christiane Büch :

Moin, Svenja!

Die Sonne hat mich in den Garten gezogen – mein Gott, hab ich die Nase voll vom ewigen Trübsalswetter!

Und wie ich da so am Abschneiden von trockenen Brennnessel – und Weidenröschenstängeln bin…
oben am Teich, in der „wilden Ecke“, wo auch der Hopfen darf, wie er will …

also da entdecke ich doch plötzlich zimtbraun und erntebereit eine Großfamilie von Judasohren im Gebüsch … „Winterfreude mit Judasohren“ weiterlesen