Gärten auf Sylt

Liebe Tine,

es gibt ein neues Buch über Gärten, das hat Ulrich Timm uns zur Verfügung gestellt.  Wir dürfen es für Gartenschnack verlosen!

Ich habs gelesen und eine Zusammenfassung mitgebracht:

 

Ulrich Timm: Gärten auf Sylt

Das kürzlich bei Prestel erschienene Buch „Gärten auf Sylt“ von Landschaftsarchitekt Ulrich Timm macht mit Fotos von Ferdinand Graf Luckner schon beim ersten Blick Lust auf die Nordsee.

Im Vorwort lädt der Koch des Jahres 2019, Johannes King vom Söl’ring Hof in Rantum ein, sich von den beeindruckenden Impressionen aus den verborgenen Gartenparadiesen auf Sylt überraschen zu lassen. 
Ich bin gespannt…

… und auf den zweiten Blick wirklich begeistert von den Gärten.  Aber auch von der Aufmachung des Buches, das Bildband und Lesebuch zugleich ist, und dazu ein kluger Ratgeber für Garteninteressierte.  Wow, da steckt viel drin!

Nun aber mal von Anfang an:

Zwischen stimmungsvollen Fotos kann man gleich am Anfang von der Denkmalpflegerin Traute Meyer etwas über die Geschichte der Gärten auf Sylt lernen.  Windschutz und Landwirtschaft sind da natürlich prägend.

In fünf Gruppen unterteilt werden insgesamt 25 Gärten vorgestellt:  Gärten mit Seeblick, Moderne und Traditionelle Gärten, Stadtgärten und weite, naturnahe Gärten.  Auf liebevolle Art berichtet der Autor über die Menschen, ihre Gartenideen und die Geschichte der Gärten.  Dabei sind die Berichte diskret, die Gartenbesitzer bleiben ungenannt und doch erfährt man, was sie motiviert hat, was der Garten ihnen gibt.

Auch der Fotograf Ferdinand Graf Luckner kommt gelegentlich zu Wort und teilt seine Eindrücke mit dem Leser.  Das gefällt mir gut.

Die Texte sind gärtnerisch fundiert, na klar, bei dem Autor.  Manch praktischer Tipp z.B. über Alternativen zu Buchsbaum oder das Blaufärben von Hortensien verbirgt sich in diesem schönen Buch, das viel mehr ist, als ein Bildband über tolle Gärten auf einer wunderbaren Insel.

Es enthält jede Menge Anregungen für den eigenen Garten, wenn z.B. über Gehölzschnitt zu lesen ist oder Johannes King von seiner saisonalen und regionalen Küche erzählt, was Sylt ihm gibt und mal eben schnell seine Idee für eine Topinambur-Vinaigrette verrät.

Gefällt mir gut!

Nach den einzelnen Kapiteln ist von Experten zu lesen, sie verraten auf sehr persönliche Art ihr Umgehen mit Material und Pflanze, mit den Wünschen der Menschen und den Eigenheiten der Sylter Natur.

Ulrich Timm: Gärten auf Sylt

 

Dieses Buch macht Freude! 

Die Fotos sind stimmungsvoll, sie zeigen neben immer wieder schönen Landschaften die Gärten, Details und Überblicke.  Das ist eine gute Mischung.

Ich mag den Schreibstil von Ulrich Timm und mir gefällt die klare Aufmachung, auch die Schrift.  Das alles ist rund und passt zum Thema.  Das ganze Buch ist frisch und klar, liebevoll und klug.  Ich bin total begeistert, und das, wo doch eigentlich Amrum meine liebste Insel ist… .

Ulrich Timm, der Autor dieses Buches hat uns ein Exemplar zum Verlosen geschickt.  Danke dafür! 

Verlosung:

Und wer möchte dieses Buch nun haben?  Schreibt uns, was Ihr mit Sylt und Gärten dort verbindet und wir lassen das Los entscheiden!

Ulrich Timm: Gärten auf Sylt

Ulrich Timm, Ferdinand Graf Luckner:  Gärten auf Sylt
Hardcover, Pappband, 208 Seiten, 24×30, 251 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8552-5
Erschienen am  20. Mai 2019

Herzliche Grüße von

Svenja

4 Antworten auf „Gärten auf Sylt“

  1. Liegt schon lange zurück und ist dennoch präsent: der Nachmittag hinter einer wunderbaren Rosenhecke im Garten eines Sylter Cafés („Witthüs“) mit „Qualle auf Sand“ (eine Scheibe Kastenkuchen mit Früchten und Sahne) und einer guten Tasse Tee. Herrlich

  2. Hm, es ist leider schon länger her, dass ich auf Sylt war: Die Einladung zu einer Ausstellung der Galerie ‚Möllers‘ aus Rendsburg führte mich vor ca. vier Jahren zu einem Tagesausflug dort hin. In Erinnerung geblieben ist jetzt kein Garten, aber die wunderschönen Heckenrosen ❤️…. Dann noch kurz eintauchen in die Nordsee, Möwen gucken und wieder zurück…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.