Gartendeko

Svenja schreibt am 29. Januar

Hallo Tine

Wir fahren am Wochenende nach Dänemark zur Messe und nächste Woche nach Frankfurt – und ich freu mich so!

Tine

Oh, wie schön!  Ja, Messen machen Spaß, sind aber auch echt anstrengend.  Man muss genug zu Essen mitnehmen und bequeme Schuhe!

Wonach guckt Ihr denn besonders?

Svenja

Oh, nach schönen Sachen für’s Basilikum, wir sehen dort viele unserer Lieferanten und gucken auch nach neuen Wolldecken, Kissen, Küchentextilien und Porzellan, schönen Dingen zum Verschenken – und na klar auch nach Gartendeko im weitesten Sinne für den shop.

Steinobjekt

Tine

Gartendeko, das ist ein interessantes Thema… und ich bin da echt zwiegespalten.

Holztier

Svenja

Oh, ja, es gibt sooo viele gruselige Dinge, aber auch sooo schöne!  Und es ist nicht immer leicht, dass, was man leiden mag in die Gartengestaltung einzubinden.

Ich mag gar nicht diese überdekorierten Gärten… .  Kann es aber auch verstehen, dass man alles, was man leiden mag, geschenkt bekommen hat, oder selbst gebastelt hat auch zeigen und sehen möchte….

rosenkugel

Tine

Ja, vielleicht muss man ab und zu mal umdekorieren, das tut man ja im Haus auch. Zum Beispiel mit Vasen. Die sind doch auch nicht alle dauernd dekorativ hingestellt, sondern stehen im Vasenschrank.  Im Garten kann kann man Dinge kombinieren, die wirklich zusammenpassen.  Und irgendwann später haben dann andere Schönheiten ihren großen Auftritt. Das kann unbedingt  jahreszeitlich wechseln.

Tonkugel

Weniger ist einfach mehr!

Svenja

Das ist eine gute Idee, aber das sieht man selten, finde ich.  In vielen Gärten stehen die Figuren und Rankstäbe bis sie auseinanderfallen.

Ich mag besonders die Gartendekorationen, die auch irgendwie nützlich sind.  Ohrwurmmützen oder andere Dinge, die den Viechern im Garten Unterschlupf bieten.  Oder Rosenkugeln, auch darin können die läusefressenden Ohrkneifer wohnen.

Insektenhotel

In Deinem Garten sind die Wege schon solche Kunstwerke, das fällt auch unter Gartendekoration, oder?

Tine

Ja, naja, klar, warum nicht ;-)… das macht eben gute Gartengestaltung aus!

Ich mag die dezente Deko, wenn etwas versteckt unter einem Farn sitzt, sich erst auf den zweiten Blick erschließt.

Svenja

Und ich mag es, wenn es aussieht, als wenn’s schon immer da gewesen wäre.  Also Figuren mit Moos und Patina.

Tine

Das gefällt mir aber auch ausgesprochen gut! Und es kommt mit den Jahren von selbst, wenn man es zuläßt. Man kann es auf keiner Messe kaufen und nicht hindekorieren… das ist der große Unterschied. Auch deshalb lieben wir es…

Bepflanzter Schuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.