Erde lebt!

Distel

 

Christiane am 3. August

Hallooooo… ! Es gibt mich noch, liebe Svenja!

Und euch allen geht es hoffentlich auch so gut, wie mir. Allerdings – es ist ganz gewiss ein merkwürdig Stolperjahr, was wir gerade leben. Und es sind sowohl heftige, als auch aufregend neue und schöne Dinge, die gerade gelebt werden wollen. Unsere Sicht auf die Natur verändert sich allerorts rasant.  “ Erde lebt,“ sage ich und es wird niemand widersprechen. Schauen wir mal, wieviel Unwissenheit sich um den Begriff rankt. „Erde lebt!“ weiterlesen

Die Judasohren – Saison ist vorbei

Christiane schreibt am 2. April

Moin, liebe Svenja… na?

Bist Du gestern in den April geschickt worden? Im Radio wurde gestern so allerhand erzählt, wo man nicht so recht wußte, woran man war. Aber da kann man mal sehen, wie weit die Realität vom Wahnsinn entfernt ist… es ist nur ein Schritt… wenn überhaupt! Aber sprechen wir von etwas Sichtbarem. Es sprießt ja gewaltig in der Natur… der Raps fängt an zu blühen! Fast einen Monat früher als sonst. Andere Pflanzen beenden gerade ihre Saison – die Judasohren können die Trockenheit und Wärme nicht ab. Ich habe gerade noch die letzten im Schatten wachsenden Pilze ernten können. Andere waren bereits eingetrocknet.

Und ich habe uns ein chinesisch angehauchtes Mahl zubereitet.

Die letzten Judasohren

„Die Judasohren – Saison ist vorbei“ weiterlesen